Eine Welt der Farben

Talking Nutrition Editors

Farben lebendig werden lassen

  • Ein vor Kurzem von DSM in Auftrag gegebener Bericht von Mintel liefert neueste Einblicke in Farbgebungstrends in unterschiedlichen Lebensmittel- und Getränkekategorien in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA). 
  • Die Ergebnisse zeigen, dass die Trends in Europa, dem Nahen Osten und Afrika voneinander abweichen.
  • DSM ist ein weltweit führender Anbieter von Carotinoidfarben für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Sein Angebot umfasst eine breite Palette an hochwertigen, aus natürlichen Quellen gewonnenen und naturbasierten Carotinoiden. 

Die natürliche Wahl

Verbrauchertrends in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie sind ständig im Wandel begriffen. Aber was wird zurzeit nachgefragt? Für viele Menschen haben Gesundheit und Wellness weiterhin einen hohen Stellenwert und immer mehr Einkäufer entscheiden sich für natürlichere Inhaltsstoffe. Farbstoffe sind da keine Ausnahme. Mit steigender Verbreitung natürlicher Farbstoffe spielen detaillierte Einblicke bei der Entwicklung von attraktiven Verbraucherprodukten eine wichtige Rolle. 

Regionale Vorlieben verstehen 

DSM gab vor Kurzem eine Forschungsstudie zu den Farbgebungstrends in der EMEA-Region in Auftrag. Bei der Farbgebung ihrer Produkte entschieden sich europäische Hersteller hauptsächlich für natürliche Farboptionen. Dagegen zeigen die Daten für den Nahen Osten und Afrika, dass hier viele Produkte noch künstliche Farben enthalten. Es wird jedoch erwartet, dass der Trend hin zu natürlichen Farben für Verbraucher in dieser Region immer mehr an Bedeutung gewinnt. Damit besteht hier eine Möglichkeit für Hersteller von Lebensmitteln und Getränken, bereits heute zu handeln und natürlichere Produkte zu entwickeln, die sich langfristig am Markt bewähren werden. 
Eine weitere wichtige Überlegung ist die, wie sich die Verbrauchervorlieben bei unterschiedlichen Anwendungen unterscheiden, indem man die am häufigsten verwendeten Farbtöne für jede Kategorie betrachtet. Zum Beispiel geht aus der Mintel-Forschung hervor, dass die beliebtesten Farben für die Kategorie der Milchprodukte in Europa Gelb- und Orangetöne sind (70 %). Inzwischen sind Braun und Schwarz weltweit die beliebtesten Farben für Getränke, hauptsächlich aufgrund des Einflusses von karamellfarbenen und nach Karamell schmeckenden Cola-Getränken. 

Die Carotinoid-Familie

Carotinoide – einschließlich Betakarotin, Apocarotenal, Lycopen und Lutein – kommen in der Natur in vielen Obst- und Gemüsesorten vor. Mit unserem hochentwickelten Formulierungsfachwissen können wir Pigmente in gelben, orangefarbenen und orange-roten Farbtönen entwickeln und damit in unterschiedliche Produktkategorienden den aktuellen Verbrauchernachfragen nachkommen.

Published on

09 November 2018

Freigeben

2 Leseminuten

Ähnliche Informationen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Bleiben Sie über die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse, Veranstaltungen und Markttrends auf dem Laufenden

Wir sind sozial

Folgen Sie uns in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken

Erfahren Sie, wie DSM Ihr Unternehmen unterstützen kann.  Wählen Sie eine der nachstehenden Optionen, um für Ihre Anforderungen die richtige Lösung zu finden.

Quick-Links

DSM Food Specialities

Entdecken Sie Enzyme für das Backen, Brauen, Milcherzeugnisse und mehr.

Gesundheitslösungen

Lösungen, die auf die Gesundheits- und Lifestyle-Bedürfnisse der Verbraucher ausgerichtet sind.

Nutrition Academy

Entdecken Sie unsere Whitepaper, Webinare und andere Bildungsressourcen

Quality For Life™

Quality For Life™ ist unser Gütesiegel und Versprechen an Sie.

Thema Ernährung

Entdecken Sie neue wissenschaftliche Erkenntnisse, Einsichten in die Bedürfnisse der Verbraucher, Branchen-Veranstaltungen und mehr.

Webshop

Muster anfordern, Bestellungen aufgeben und Produktdokumentation einsehen.

Diese Website verwendet Cookies. Wir nutzen Cookies, um Inhalte und Werbeinhalte zu personalisieren, die Integration sozialer Netzwerke zu ermöglichen und den Datenverkehr unserer Website zu analysieren. Darüber hinaus geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mit Ihrer weiteren Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr Info